Münster West

Das Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Roxel vor dem Start

20150726_Roxel_02
Roxel. Das Schild ist bereits angebracht. Zum neuen Schuljahr 2015/2016 nimmt der Außen-Standort Roxel des Ludwig-Erhard-Berufskollegs seinen Betrieb auf. Die drei Klassen der Höheren Handelsschule, die zum Fachabitur mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft und Verwaltung“ führt, haben ihren Platz im bisherigen Gebäudeteil der Realschule. Mit der neuen Außenstelle erhalten Schülerinnen und Schüler der seit einigen Jahren im Roxeler Schulzentrum ansässigen Sekundarschule erstmals die Möglichkeit, ohne Ortswechsel wenigstens das Fachabitur in Roxel abzulegen.

In Roxel siedeln sich nun drei „Tagesklassen“ der Schule an, die ihren Stammsitz im Gebäude an der Straße „Gut Insel“ nahe des Inselbogens und des Kappenberger Damms hat. In diesen Klassen erhalten die bis zu 90 Schülerinnen bis zum Nachmittag Unterricht und besondere Förderung. Darüber berichteten die Westfälischen Nachrichten bereits Ende des vorigen Jahres. Die Einrichtung der Außenstelle in Münsters Westen geschieht mit Förderung des NRW-Förderprogramms  „Kein Abschluss ohne Anschluss“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*